Startseite > Wissen > Inhalt

Kontaktiere uns

Hinzufügen: (östlich von Huangbaihe) Fengwu East Road, Industriepark Fengjing, Xi'an

Postleitzahl: 710000

Tel .: +8618049552066

E-Mail: xianrongbao@163.com

Wie verlängert man das Leben?
Mar 30, 2018

Das Problem der Verlängerung der Lebensdauer von Druckgießformen wurde von den Anwendungsunternehmen in Betracht gezogen. Das Material einer vernünftigen Auswahl von Formgebungsteilen wurde von den Herstellern von Druckgießform und dem Auftraggeber sehr beachtet. Weil die Wahl des Druckgusswerkzeugs die Grundvoraussetzung für das Leben ist.


Verlängern Sie die Lebensdauer des Druckgusswerkzeugs, außerdem möchten Sie qualitativ hochwertigen Stahl wählen, sollten Sie auch auf das folgende Problem achten.


1. Die Auslegung von Guss und Druckguss muss angemessen sein.


Aufgrund der unangemessenen Konstruktion der Gussstruktur wird der dünne Abschnitt der Matrize gebildet, der die Quelle des Bruchs ist. Wenn der Skew-Wert nicht vernünftig ist, wird der Kern, die Form oder die Entfernung des Kratzers verursacht; Der abgeschrägte Winkel an der Verbindungsstelle der Hohlraumwand ist leicht undicht, was den Spannungskonzentrationsriss verursacht; Wenn bei der Konstruktion des Gießsystems die Strömungsrichtung, die Querschnittsfläche und die Einspritzgeschwindigkeit nicht richtig gesteuert werden, wird die Erosion der Wand oder des Kerns verursacht. Wenn die Metallflüssigkeit in den Hohlraum eintritt, wird der Wirbel gebildet. Da die Geschwindigkeit des Wirbelkerns unendlich ist, hat er eine starke Ätzwirkung auf die Formoberfläche, was zu einem lokalen Zug und einer unzureichenden Steifigkeit der Form führt. Aufgrund der einseitigen Betonung des Stahlsparens tritt die frühe Verformung oder der Bruch manchmal auf. Die Genauigkeitsklasse jeder Komponente wird nicht richtig gewählt, oder aufgrund der Existenz der überschüssigen Lücke nimmt die Wärmeleitfähigkeit ab und die thermische Ermüdung wird vorzeitig erzeugt. Oder weil die Baugröße zu eng ist und eine Vorspannung entsteht, platzt die Matrize im Druckguss. Der schnelle Auswurfmechanismus wurde in der modernen Formstruktur berücksichtigt, um einerseits die Produktionseffizienz zu verbessern. Auf der anderen Seite ist es auch, die Gießzeit zu reduzieren und die Wärmebelastung des Formmaterials zu beseitigen. Bei der Konstruktion von Druckgussformen sollte das Mosaik so weit wie möglich reduziert werden, um die Steifigkeit des Hohlraums zu erhöhen.


Bei der Gestaltung der Form sollten wir die Wärmebilanz der Form vollständig berücksichtigen, damit die Form eine stabile und angemessene Arbeitstemperatur beibehalten kann.


2. Stellen Sie die Werkzeugqualität sicher.


Während des Schleifprozesses ist die durch die Schleifscheibe verursachte Reibungswärme nicht scharf genug, um Oberflächenrisse zu verursachen. Außerdem kann aufgrund der Schleifbeanspruchung die thermische Ermüdungsfähigkeit der Form verringert werden.


Die Oberfläche des Hohlraums, insbesondere die Oberflächenrauigkeit des Angusses, weist einige Kratzer und Markierungen auf der Oberfläche auf, welche die Quelle des Risses sind. Die Paarungsgenauigkeit zwischen dem Werkzeugeinsatz und der Platte wird nicht richtig gewählt, oder sie kann durch zu geringe Beeinflussung der Wärmeleitungseffizienz oder durch die Vorspannung verursacht durch zu starkes Anziehen verursacht werden. Die Präzision der Installation zwischen Matrize und Maschine, einschließlich der Parallelität und der Rechtwinkligkeit, kann den vorzeitigen Verschleiß der Führung beeinträchtigen. In den Prozess der Anwendung der elektrischen Funkenbearbeitung Werkzeug, im Prozess der Verarbeitung, aufgrund der lokalen hohen Temperatur bilden die Oberfläche der hinteren Feuerzone. Die Struktur und die chemische Zusammensetzung des Bereichs unterscheiden sich von dem Substrat, die Härte ist hoch und die Restspannung ist auf der Oberfläche vorhanden, und die Nachbearbeitungsoberfläche kann leicht feine Risse bilden und muss poliert werden.


3. Nehmen Sie die beste Form Wärmebehandlung Spezifikation.


Das Material der Druckgussform sollte eine hohe thermische Festigkeit und Anlassstabilität aufweisen, so dass eine hohe thermische Ermüdungsbeständigkeit und Verschleißfestigkeit erhalten werden kann.


4. Oberflächenbehandlung mit hoher Energiedichte der Form.


Oberflächenverstärkung mit hoher Energiedichte ist die Anwendung von extrem hoher Energie auf die Materialoberfläche, so dass die physikalischen und chemischen Veränderungen auftreten, um den Zweck der Verstärkung zu erreichen.


5. Spezifikation für den Betrieb von Druckgussformen.


1) Die Spannung in der Formvorwärmung und Aufrechterhaltung der thermischen Gleichgewichtsform ist proportional zu dem Temperaturgradienten in der Form, so dass es verständlich ist, die Vorwärmtemperatur richtig zu erhöhen.


2) Die Filmbeschichtung der Formbeschichtung spielt eine wichtige Rolle beim Schutz des Formmaterials.


3) Es ist sehr wichtig, die Formen während des Betriebs regelmäßig zu überprüfen und zu kontrollieren.


4) Installation und Betrieb der Druckgießform.